Musikschule Akkodorf
FAQ
Häufig gestellte Fragen
FAQ: Allgemeine Fragen
Wird auch während der Ferien und an Feiertagen unterrichtet?
In den Ferien und an Feiertagen findet wie an allen Musikschulen kein Unterricht statt. Unsere Schule orientiert sich mit den Ferien an den Schulkalender für BW.
Was passiert, wenn die Lehrkraft absagen muss? (Bei Erkrankung oder weiteren Gründen)
Die Lehrkraft darf einmal pro Halbjahr aus Krankheitsgründen den Unterricht ausfallen lassen ohne ihn nachholen zu müssen. Anderweitig von der Lehrkraft abgesagt Stunden werden selbstverständlich durch Ersatztermine nachgeholt.
Was bestehen für Kündigungsfristen?
Sie können HIER sich genauer über die Abmeldung informieren. Sie können sich zu jedem Jahresquartal abmelden oder in den ersten 30 Tagen nach der Abmeldung.
Wann und wie werden die Unterrichtsgebühren abgebucht?
Das Unterrichtsentgelt wird entweder am 5. oder 15. des darauffolgenden Monats per SEPA-Lastschriftmandat abgebucht.
Was passiert wenn der Schüler nicht zum Unterricht kommen kann? (Bei Krankheit oder Klassenfahrt)
Bei Fehlstunden empfehlen wir jemanden anderen zum Musikunterricht zu schicken! Z.B ein Geschwisterkind, die Großeltern oder sogar Eltern, denn so geht Ihnen keine Stunde verloren. Wenn der/die Schüler/in nicht zum Einzelunterricht kommen kann, sollte mindestens ein Tag davor der Unterricht abgesagt werden, denn sonst besteht kein Anspruch auf einen Nachholtermin.
Was kostet der Musikunterricht?
Unsere aktuelle Entgelttabelle können Sie HIER finden.
FAQ: MGA
Gibt es eine Anmeldebestätigung?
Abgeschickte Anmeldungen oder Schnupperformulare kommen bei uns immer an. Jedoch können wir, aufgrund von Datenschutzgründen. Ihnen per Email keine Bestätigung senden.
Füllen Sie am Besten die Anmeldung online über unsere Website aus, da dort Ihre Informationen am sichersten an uns gelangen.

Falls es doch Fehler bei der Anmeldung gibt, dann melden wir uns im November bei der ersten Abbuchung.
Was passiert wenn man die Gruppe nicht zustande kommt?
Wenn Sie sich zu dem Kurs angemeldet haben und der Kurs nicht zustand kommt, werden Ihre Daten aus unseren System gelöscht.

Sie sind nicht verpflichtet an dem Kurs an einem andern Ort oder Zeitpunkt teilzunehmen, wenn der ursprüngliche Termin nicht zustande kommt.
Wie funktioniert die Abbuchung?
Die Abbuchung erfolgt über das SEPA Lastschriftmandat.
Die Kursgebühr von 300€ kann über 3 verschiedene Arten abgebucht werden.

1. Die ganze Summe von 300€ wird am 15. Oktober oder am 05.November abgebucht. Wenn Sie ganze Summe direkt zahlen wollen, dann wählen Sie bei der Anmeldung die Option 1x300€ und als Abbuchungstag den 15. oder den 5.

2. Die Summe in zwei Beitragen zahlen. Die erste Abbuchung in Höhe von 150€ erfolgt am 5. oder 15. November und die zweite Abbuchung in Höhe von 150€ erfolgt am 5. oder 15. April. Wählen Sie hierfür die Option 2x150€ und den 5. oder 15. als Abbuchungstag.

3. Die Summe wird in 10 kleineren Beiträgen gezahlt. Die erste Abbuchung in Höhe von 30€ erfolgt am 5. oder 15. November und die letzte erfolgt am 5.oder 15. August. Der Beitrag von 30€ wird 10 Monate lang gezahlt. Wählen Sie hierfür die Option 10x30€ aus und wählen Sie als Abbuchungstag den 5. oder den 15. aus.

Die Kosten für die Lehrmaterialien ( Melodica Heft ) in Höhe von 14,50€ werden am 5. oder 15. November bei allen Zahlungsmöglichkeiten abgebucht.

Nach der vollen Abbuchung der vollen Kursgebühr und den Lehrmaterialkosten (314.50€), werden Ihre Bankkontodaten aus unserer Datenbank gelöscht. Sie werden automatisch vom Kurs abgemeldet.

*Die Beträge können je nach Ermäßigung anders ausfallen
Was passiert beim Fehlen des Kindes?
Wenn das Kind durch Krankheit oder andere Gründe den Unterricht nicht besuchen kann, wird der Unterricht nicht nachgeholt. Es besteht jedoch die Möglichkeit bei einer anderen Gruppe die Unterrichtsstunde nachzuholen. Beim Fehlen der Lehrkraft wird der Unterricht nachgeholt.
Können die Eltern bei dem Kurs mitmachen?
Der Kurs fördert insbesondere das selbstständige Lernen und Musizieren der Kinder. Das singen, sprechen, tanzen verbindet die Kinder und verstärkt das Gefühl der Zugehörigkeit. Um diese Selbständigkeit zu bewahren, bitten wir um das Verständnis der Eltern und unterstützen deswegen nicht die Mitarbeit oder das Zuschauen der Eltern.
Was muss mein Kind zum Kurs mitbringen?
Das Kind sollte sein Mäppchen und die Melodica mitbringen. Falls der Kurs mit dem Mini-Keyboard stattfindet, dann kann die Melodica zuhause bleiben.
Welche weiteren Kurse werden Angeboten?
Es gibt für Vorschulkinder 2 Jahreskurse und 4 Jahreszeiten Kurse:

Für Kinder von 2 bis 5 Jahren
EMV: Elementare Musikerziehung mit Vorschulförderung (Musimo)

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren
MFE: Musikalische Früherziehung ( Musikfantasie)

Jahreszeitenkurse:

Herbstmusik
Wintermusik
Frühlingsmusik
Sommermusik

Für Grundschulkinder gibt es die Musikalische Grundausbildung für Erst- und Zweitklässler (MGA)
Kann man den Kurs kündigen?
Befristete Kurse können nicht vorzeitig gekündigt werden. Nach Ende des Kurses werden alle Teilnehmer abgemeldet.
Gibt es zu dem Geschwisterrabatt noch weitere Ermäßigungen?
Es gibt noch die "doppelte Teilnahme" Ermäßigung.
Wenn das Kind an einem weiteren Kurs von der Musikschule Akkodorf teilnimmt, gibt es eine Ermäßigung von 5€ bei dem zweiten Kurs.
Diese Ermäßigung ist mit dem Geschwisterrabatt kombinierbar.

Das zweite Jahr MGA kostet daher nur 25€ monatlich.
Wie kann ich mein Kind anmelden?
Sie können über diese Website Ihr Kind zu einer Schnupperstunde unverbindlich anmelden oder über das Schnupperformular. Das Schnupperformular wird am Anfang des Jahres den Eltern am Elternabend ausgeteilt oder den Kindern während des Unterrichts verteilt.

Das Formular, welches sie als Erstes ausgefüllt haben, war das Schnupper Formular. Dieses war nur eine Teilnahmebestätigung für die erste kostenlose Schnupperstunde. Damit Ihr Kind den MGA Kurs besuchen kann, bitten wir Sie darum Ihr Kind auf unserer Website anzumelden oder PDF Formular auszufüllen.
Wie wird der monatliche Beitrag gezahlt?
Mit Hilfe des SEPA Lastschriftmandats wird jeden Monat der fällige Betrag abgebucht.
Wo kann man eine Melodica / Mini Keyboard kaufen ?
Wir empfehlen Ihnen die Website Thomann.de, diese bietet die Instrumente zu einem fairen Preis an.

Wir empfehlen beim Kauf einer Melodica, eine Hohner 32 Tasten Melodica zu kaufen, da diese sich am besten für den Kurs eignet.

Hohner Melodicas bei Thomann
Kann man ohne SEPA Lastschriftmandat zahlen?
Monatlich wiederkehrende Zahlungen werden bei uns nur über das SEPA Lastschriftmandat getätigt. Wenn Sie jedoch nicht das SEPA Lastschriftmandat benutzen wollen, können Sie dann die ganze Kursgebühr einmalig über eine Banküberweisung zahlen.
Unsere Bankverbindung:
Inhaber: Galina Voronkoff
IBAN: DE66 6229 0110 0203 6590 07
Bank: Volksbank Schwäbisch Hall
Verwendungszweck: MGA, "Grundschule" und "Teilnehmer"
Weitere Fragen ?
FAQ: MFE
Gibt es eine Anmeldebestätigung?
Abgeschickte Anmeldungen oder Schnupperformulare kommen bei uns immer an. Jedoch können wir, aufgrund von Datenschutzgründen. Ihnen per Email keine Bestätigung senden.
Füllen Sie am Besten die Anmeldung online über unsere Website aus, da dort Ihre Informationen am sichersten an uns gelangen.
Was passiert wenn man die Gruppe nicht zustande kommt?
Wenn Sie sich zu dem Kurs angemeldet haben und der Kurs nicht zustand kommt, werden Ihre Daten aus unseren System gelöscht.

Sie sind nicht verpflichtet an dem Kurs an einem andern Ort oder Zeitpunkt teilzunehmen, wenn der ursprüngliche Termin nicht zustande kommt.
Was passiert beim Fehlen des Kindes?
Wenn das Kind durch Krankheit oder andere Gründe den Unterricht nicht besuchen kann, wird der Unterricht nicht nachgeholt. Es besteht jedoch die Möglichkeit bei einer anderen Gruppe die Unterrichtsstunde nachzuholen. Beim Fehlen der Lehrkraft wird der Unterricht nachgeholt.
Können die Eltern bei dem Kurs mitmachen?
Der Kurs fördert insbesondere das selbstständige Lernen und Musizieren der Kinder. Das singen, sprechen, tanzen verbindet die Kinder und verstärkt das Gefühl der Zugehörigkeit. Um diese Selbständigkeit zu bewahren, bitten wir um das Verständnis der Eltern und unterstützen deswegen nicht die Mitarbeit oder das Zuschauen der Eltern.
Wie funktioniert die Geschwisterermäßigung?
Falls ein Geschwisterkind entweder den Musikunterricht der Musikschule Akkodorf oder einen Kurs von der Musikschule besucht, bekommt das zweite Kind eine Ermäßigung von 5€ monatlich.
Bei jedem weiteren Geschwisterkind folgt eine weitere Ermäßigung von 5€.
Gibt es zu dem Geschwisterrabatt noch weitere Ermäßigungen?
Es gibt noch die "doppelte Teilnahme" Ermäßigung.
Wenn das Kind an einem weiteren Kurs von der Musikschule Akkodorf teilnimmt, gibt es eine Ermäßigung von 5€ bei dem zweiten Kurs.
Diese Ermäßigung ist mit dem Geschwisterrabatt kombinierbar.
Kann man ohne SEPA Lastschriftmandat zahlen?
Monatlich wiederkehrende Zahlungen werden bei uns nur über das SEPA Lastschriftmandat getätigt. Wenn Sie jedoch nicht das SEPA Lastschriftmandat benutzen wollen, können Sie dann die ganze Kursgebühr einmalig über eine Banküberweisung zahlen.
Unsere Bankverbindung:
Inhaber: Galina Voronkoff
IBAN: DE66 6229 0110 0203 6590 07
Bank: Volksbank Schwäbisch Hall
Verwendungszweck: MFE, "Kurs" und "Teilnehmer"



Muss beim Fehlen des Kindes immer noch die Kursgebühr in voller Höhe gezahlt werden?
Jeder MFE Kurs hat seine eigene Anzahl an Unterrichtsstunden, je nach Anzahl dieser Stunden wird die Kursgebühr ermittelt.
Die Kursgebühr ist unveränderbar und wird nicht beim Fehlen des Kindes geändert.
Sobald sich eine Gruppe von mindestens 8 Teilnehmern gefunden hat und eine Anmeldung abgegeben wurde, ist die Kursgebühr verbindlich. Die Kursgebühr muss in voller Höhe gezahlt werden, sogar wenn nicht alle Stunden vom Kind besucht worden sind.

Jedoch wird bei Besuch eines weiteren Kurses eine Ermäßigung angeboten. ( siehe Ermäßigungen )

Der Kurs kann nicht gekündigt werden und die Kursgebühr wird nicht durch das Fehlen des Kindes verändert.
Kann man den Kurs kündigen?
Befristete Kurse können nicht vorzeitig gekündigt werden. Nach Ende des Kurses werden alle Teilnehmer abgemeldet.
Weitere Fragen ?