Anmeldung
Anmeldungen sind jederzeit möglich.
Zur Anmeldung können Sie entweder das untenstehende Formular ausfüllen oder das Formular als PDF aus unserem Download Verzeichnis runterladen und dann per Post, E-Mail oder persönlich an uns weitergeben. Anmeldeformulare liegen auch in allen Filialen der Musikschule aus.
Die Anmeldungen sind für die Musikschule freibleibend. Aus einer Anmeldung entsteht kein Anspruch auf Unterricht.
Bei minderjährigen Schülern erfolgt die Anmeldung durch ihre gesetzlichen Vertreter.
Ummeldung / Abmeldung
Abmeldungen/Ummeldungen müssen schriftlich per Post oder per E-Mail an die Musikschule gesendet werden.
In den ersten 30 Tagen nach der Anmeldung besteht eine Probezeit, daher können in diese Zeitraum Abmeldungen/Ummeldungen erfolgen. Sonst ist es eine Abmeldung zu jedem Jahresquartal möglich.
Fristen zur Abgabe der Abmeldung/Ummeldung:
  • Abmeldung/Ummeldung erfolgt am 31.März – Die Abmeldung/Ummeldung muss Ende Februar vorliegen
  • Abmeldung/Ummeldung erfolgt am 30.Juni – Die Abmeldung/Ummeldung muss Ende Mai vorliegen
  • Abmeldung/Ummeldung erfolgt am 30. September – Die Abmeldung/Ummeldung muss Ende August vorliegen
  • Abmeldung/Ummeldung erfolgt am 31. Dezember – Die Abmeldung/Ummeldung muss Ende November vorliegen

Abmeldungen nicht zu den Abmeldungsfristen können nur bei speziellen Fällen erfolgen. Melden Sie sich bei solchen Fällen bei Ihrer Lehrkraft.
Gebührensätze & Ermäßigungen
Die Preise ab September 2021 finden Sie in der Entgeltordnung. Folgende Entgeltordnung gilt nur für Schüler. Erwachsene haben alternativ die Möglichkeit, flexiblen Unterricht in Form eines Unterrichtpakets zu nehmen.

Folgende Ermäßigungen sind möglich:
  • Geschwisterermäßigung
  • Ermäßigung für das Absolvieren des MGA Kurses
  • Mehrfach/Zweifachermäßigung
  • Auktionsjahr Akkordeon
  • Leistungen für Bildung und Teilhabe können Sie im Landratsamt auch für den Musikschulunterricht beantragen

weitere Informationen zu den Ermäßigungen
Made on
Tilda